Freizeit- und Erlebnispädagogik

Die Jugendhilfe Marienhausen stellt den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ihren Bedürfnissen entsprechend eine breite Palette von geplanten und organisierten sowie informellen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zur Verfügung. Wir ermutigen die jungen Menschen, sich freiwillig, bewusst und kritisch auf die Angebote einzulassen.

 

Die Angebote zielen darauf ab, persönliche Interessen und Neigungen zu entwickeln und zu fördern sowie soziales Handeln spielerisch einzuüben. Zudem nutzen wir die Freizeitgestaltung im Rahmen der individuellen Erziehungsplanung auch therapeutisch zum Ausgleich kognitiver, motorischer und sozialer Defizite.


Ziele:

  • Entspannung und Spaß
  • Anleitung zu bewusster Freizeitgestaltung und kritischem Konsumverhalten

Speziell verfügen wir über:

  • Turnhalle und Sportanlagen
  • Schwimmbad
  • Musik- und Werkräume
  • Tonkeller
  • Abenteuer– und Erlebnisgruppe

 

Jede Gruppe verfügt über Tageszeitungen, Jugendzeitschriften und aktuelle Medien, sowie altersgemäße Spiel- und Bastelmaterialien. Wir unterstützen musische und spontane sportliche Aktivitäten, Kochen und Backen und organisieren Gruppenfreizeiten und -unternehmungen.


Darüber hinaus nutzen die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung der pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die vorhandenen Sport- und Spielstätten. Wir messen der Mitgliedschaft oder Teilnahme in Vereinen oder Jugendgruppen außerhalb der Jugendhilfeeinrichtung einen hohen Stellenwert bei, die einer besseren sozialen Integration dienen sollen.


Im musischen Bereich finden zu regelmäßigen Zeiten Workshops statt.