Betreutes Wohnen

Das Betreute Wohnen ist in der Jugendhilfe Marienhausen der letzte Schritt im Prozess der Erziehung zu einem selbstständigen, eigenverantwortlichen Leben.

 

Das Betreute Wohnen bietet Platz für sieben Jugendliche, die in eigenen Wohnungen leben und gemäß dem Grad ihrer Verselbstständigung von ihren jeweiligen pädagogischen Fachkräften zu individuell angepassten Zeiten betreut werden.

 

Nach Beendigung können die Jugendlichen oder jungen Erwachsenen, wenn dies erforderlich ist, in ihren Wohnungen verbleiben.